VIDEO


DIESE WEITERBILDUNG FINDET IM RAHMEN DER GOLF-MEDICAL-COACH WEITERBILDUNG ZUSAMMEN MIT ÄRZTEN STATT.

Wir fassen kurz die wichtigsten Details zum Golf Physio Coach Kompakt Kurs zusammen:


ZIELGRUPPE

Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Ergotherapeuten, Chiropraktiker


FORTBILDUNGSPUNKTE

Der Golf Physio Coach Kompakt Kurs findet als Super Komapkt Kurs (2 Tage statt 3 Tage) statt. Auf Wunsch gibt United Golfers an Physiotherapeuten für die Teilnahme am Fortbildungsseminar zum Golf-Physio-Coach eine Teilnahmebestätigung für die Beantragung von Fortbildungspunkten aus. Die Gewährung von Fortbildungspunkten obliegt dem jeweiligen Landesverband.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren allgemeinen AGB´s.


ZIEL DER AUSBILDUNG

Aufbauend und ergänzend zur beruflichen Ausbildung werden die Teilnehmer auf den neuesten wissenschaftlichen Stand der Golfbiomechanik und der golfspezifischen Sportphysiotherapie nach der Core-Balance FREE-RELEASE-Methode® gebracht.

Fortbildung golf physio coach kompaktWichtige Qualitätsmerkmale des Golf Physio Coach Kurses:

Die Core Balance FREE RELEASE Methode wurden vom Orthopäden und Unfallchirurgen Dr. med. D. Göbel, aus Donaueschingen, Deutschland, als frei von Kontraindikationen bewertet.

In seiner umfangreichen Literaturrecherche im Rahmen von 3 wissenschaftlichen Fachveröffentlichungen zum Thema Golf & Gesundheit konnte Dr. D. Göbel keine andere Golf Biomechanik mit diesen anatomischen Eigenschaften entdecken. Die klassische Methode, basierend auf Imbalance, ist unstrukturiert und wurde in den Fachveröffentlichungen von Dr. Göbel, aber auch in der Fachzeitschrift Neurosurgeron vom Neuro-Chirurgen Dr. Corey T Walker, als pathologisch und besonders wirbelsäulenschädigend bewertet.

Aus diesem Grund sollten Physiotherapeuten schon aus Haftungsgründen auf valide Nachweise der „gesundheitsfördernden“ Methoden-Eigenschaften achten. Es geht hierbei nicht um klassische und übliche Therapiemaßnahmen von Physiotherapeuten, sondern es geht um die kompetente Beratungsleistung zum Zwecke der Verletzungsvorbeugung und Vermeidung von Wiederverletzungen.

Du wirst in der Lage sein, Patienten in den spezifischen Bereichen des Golfsports wie Balance, Torsionen, Gesundheitsvorbeugung und physiotherapeutische Maßnahmen bei Verletzungen, fachkompetent zu beraten. Vorbeugung und die Vermeidung von Wiederverletzungen oder die Verlängerung von Standzeiten bei künstlichen Gelenken stehen hierbei im Vordergrund.

Du wirst außerdem in die Lage versetzt, Bewegungsfehler zu erkennen und zu korrigieren.

Ein weiterer Schwerpunkt der intensiven Fortbildung zum Golf Physio Coach wird sein, dass Dir die 2 am Markt vorhandenen Golfmethoden vorgestellt werden und Du lernst diese biomechanisch zu unterscheiden und anatomisch zu bewerten. Die Bewertungen werden diesbezüglich mit Abstimmung der wissenschaftlichen Fachveröffentlichungen von Dr. D. Göbel, den Facheditoren der Paper – Veröffentlichungen, die z. B. im OUP Magazin des Deutschen Ärzteverlags erschienen sind, vorgenommen. Die Querprüfung der inhaltlichen Qualität der Core Balance FREE RELEASE Methode wurde durch den Orthopäden Dr. Philipp Heuberer, Präsident der AGA 2019/2010, vorgenommen. Hierbei wirkten auch die Orthopäden Dr. M. Draxler, Dr. U. Summermatter (Swiss), Dr. I. Heuberer (Austria), Dr. H.-J. Rist, (Swiss) mit.

Es werden Dir ganzheitliche und teilmethodische Lehrwege aufgezeigt, mit denen du in der Praxis mit Hilfsmitteln gezielt therapeutisch trainieren kannst.

Auch werden wir mit Dir die didaktischen Forschungsergebnisse unseres ehemaligen Referenten Prof. Dr. Hans Eberspächer vorgestellt, damit Du die extrem unterschiedlichen Lerngeschwindigkeiten der verschiedenen Lehrwege nachvollziehen kannst. Wenn Du zur Vorbereitung dieses Thema vertiefen willst, empfehlen wir das Buch von Eberspächer „Gut sein wenn´s drauf ankommt.“

Die Teilnehmer sollen den Patienten beraten können, wie erhebliche Belastungen in den Gelenken, Bändern und Sehnen abgebaut werden können. Die Teilnehmer werden physiotherapeutisch und technisch in dieser rehabilitativen schmerzreduzierenden Methode geschult, eingeführt und trainiert. Die Teilnehmer werden geschult, mit Golfern eine wiederholbare “Praxisstunde” zu gestalten.


KURSINHALTE

Theorie Tag 1 und Tag 2: (jeweils ca. 3 -4 Std.)

Praxis Programm Tag 1 und Tag 2:

  • Einführung in die Methodenmodelle von Ben Hogan und Core Balance FREE-RELEASE von Frank Drollinger, Einführung
  • Einführung in die belastungsableitende Hardware, wie mitdrehende Schuhsohlensysteme, etc., für die Bewegungsphase nach dem Ballimpact. (Empfohlen nach Künstlichen Gelenken, Bandscheibenvorfällen und Arthrose; ebenfalls sehr geeignet, um die beschriebenen Verletzungen vorzubeugen). Wir kennen bis heute, trotz unserer aktuellen Marktkenntnis, keine andere internationale Lösung, um Torsionsgewalten nach dem Ballimpact funktional abzuleiten. Torsionsgewalten entstehen bei Schuhsohlensystemen mit Noppen oder Spike durch das mechanische Unterbrechen der natürlichen Rotationsbewegung. (Hinweis: Du kannst während unserer Kurse keine (!!!) Produkte erwerben. Wir bitten diese Regel zu respektieren und bedanken und hierfür schon im Voraus)
  • Aufzeigen von Torsionsentlastungen bei chronischen Rückenschmerzen und motorischen Übungen zur Belastungsreduktion
  • Aufzeigen von Torsionsentlastungen bei: Hüftproblemen, Knieproblemen, Sprunggelenkserkrankungen, einem künstlichen Hüftgelenk, künstlichen Kniegelenken, Osteoporose, Multiplesklerose
  • Aufzeigen von Torsionsentlastungen nach: z.B. einem Oberschenkelbruch, Bandscheibenvorfällen, Achillessehnenrissen, Kreuzbandrissen, Meniskusschäden
  • Bewegungs- und Fehlersehen, Methodenunterschiede durch Identifizieren der Kernprinzipien
  • Bewusstseinsschulung für motorische Abläufe
  • Intensivieren der Lernfortschritte durch 3-D-Neurocognition nach Prof. Dr. H. Eberspächer
  • Therapeutisches Arbeiten mit dem Balance Check
  • Fehlerbehandlung, Kopf, Rückschwungarm, Schulterkapsel, Ellenbogen, Handgelenk, Rückschwungtempo, Hüftschieben, Beckenblockaden durch Imbalance, blockiertes Iliosakralgelenk
  • Therapeutische teilmethodische Übungen zur aktiven Beinarbeit
  • Therapeutische teilmethodische Übungen zur Balance

REFERENTEN/AUSBILDER

Ausbilder-Team Theorie & Praxis:

  • Frank Drollinger 
    Golf Methoden Entwickler der Core-Balance FREE-RELEASE-Methode   Master Instructor Golf Biomechanic Academy (CBFR)
  • Andrea Drollinger 
    Master Instructor Golf Biomechanic Academy (CBFR)
    Master Golf Mental Coach  (3-D-Neurocognition)

MITZUBRINGEN SIND

normale Golfschuhe oder Sportschuhe, golfgerechte Kleidung


ORT

Folgende Veranstaltungsorte stehen zur Auswahl und können individuell vereinbart werden:

GOLF-BIOMECHANIC-ACADEMY by Frank Drollinger
der UNITED GOLFERS GmbH

  • Frankfurt / Maintal
  • Nesselwang / Allgäu
  • Mallorca / Pula Golf Resort

Individeuelle Terminvereinbarung oder bereits festgelegte Termine zu den oben aufgeführten Standorten findest Du unter dem Menüpunkt Termine / Ort


KURSBEGINN

Kursbeginn am Anreisetag 9:30 Uhr; Kursende gegen 18:00 Uhr


LEISTUNGEN

Referenten, Seminarunterlagen, Leihschuhe, Prüfungsgebühr, Urkunde „Golf-Physio-Coach“, Range-Bälle & Driving-Range-Gebühren & Mattengeld werden extra abgerechnet und richten sich nach den jeweiligen Gebühren des Veranstaltungsortes bzw. des jeweiligen Anlagenbetreibers, Verpflegung ist in den Seminargebühren nicht enthalten.


URKUNDEN/TEILNAHMEBESTÄTIGUNG

Urkunde zum GOLF-PHYSIO-COACH Golf & Gesundheit FREE-RELEASE®
Teilnahmebestätigung


TITEL

GOLF-PHYSIO-COACH nach der FREE-RELEASE-Methode®


FORTBILDUNGSGEBÜHREN

1.995,00 € für den 2-Tage-Super Kompakt-Kurs (inkl. Mwst.)
nach individueller Terminvereinbarung
(Mindestteilnehmerzahl 1 Person, maximal 4 Personen)

Hier finden Sie die Kursinformationen für den 2-Tage-Kompakt-Kurs als DOWNLOAD


(Praxisschild zzgl. 50,00€)

Auf Wunsch-kostenlos:
biomechanisches Custom Club Fitting (Schlägerfitting) nach der FREE-RELEASE-Methode (Terminanmeldung erforderlich)

Zusatzkosten für Auslandskurse optional:
Individuelle Kurse im Ausland sind möglich; hier entstehen Flug-, Übernachtung- und Spesen für die jeweiligen Ausbilder von je ca. 600,00 € extra.


UNTERKUNFT

Die Kosten für die Unterkunft sind im Preis nicht enthalten.

Hotelempfehlungen für die unterschiedlichen Veranstaltungsorte werden regelmäßig durch unsere Kundenerfahrungen aktualisiert. Diese findest Du unter der Rubrik Unterkunft oder ruf uns einfach an. Als Ergänzung erhälst Du nach Deiner Anmeldung per E-Mail eine Liste der aktuellen Hotel-Tipps.


INFO-DOWNLOAD

Hier findest Du die Kursinformationen für den 2-Tage-Kompakt-Kurs als DOWNLOAD.


ANMELDUNG

Anmeldeformulare zum Download oder Online – Anmeldung findest Du unter “Termine/Ort“.

Für Fragen hast Du jeder Zeit die Möglichkeit uns zu kontaktieren:
per E-Mail: sekretariat@free-release.com oder golf.fortbildung@free-release.com
oder telefonisch unter: +49 (0) 7235 – 980 300