Der Golf Schwung – so einfach geht´s

18. Januar 2018

Der Golf Schwung kann so einfach sein

Es ist ganz einfach, wenn man weiß, wie der Golf Schwung funktioniert.

Warum verzweifeln wir an unserem Golf Schwung? Warum ist er für uns so unendlich schwer zu kontrollieren? Wieso brauchen wir so lange um den Golf Schwung zu lernen? Die Antwort ist recht simpel. Der Golf Schwung gehört zu den komplexen Sportarten. Wir erklären Ihnen, wie Sie Ihren Golf Schwung dennoch in den Griff bekommen.

Der Golf Schwung gehört zu den komplexen Sportarten.

Zu komplexen Sportarten zählen die Sportarten, die in Ihrer Ausführung als sehr schwierig bezeichnet werden. Dies wird jedoch nicht nach Gefühl definiert, sondern nach der Anzahl der Freiheitsgrade.

Die Freiheitsgrade beim Golf Schwung sind sehr hoch.

Der Freiheitsgrad bezeichnet im engen, mechanischen Sinn die Zahl der voneinander unabhängigen bzw. frei wählbaren Bewegungsmöglichkeiten. Dies hört sich sehr kompliziert an, ist es aber nicht. Vereinfacht gesagt bedeutet dies, je mehr Bewegungsteilelemente ausgeführt werden ( beim Golfschwung sind dies sehr viele ), desto höher wird die Anzahl der Fehlermöglichkeiten.

Wie können wir die Fehlermöglichkeiten reduzieren?

Auch diese Frage ist sehr leicht zu beantworten. Um die Anzahl der Fehlermöglichkeiten bei unserem Golf Schwung zu reduzieren, müssen wir auch die Bewegungsmöglichkeiten reduzieren. Das FREE-RELEASE Team hat sich genau dies zur Aufgabe gemacht. In jahrelanger Forschungsarbeit wurde jede Teilphase des Golf Schwungs genau analysiert. Teilphasen des Golfschwungs wurden so optimiert, dass auf bestimmte Bewegungselemente komplett verzichtet werden kann.

So ist die FREE-RELEASE Methode mit Ihrem Gesamtsystem entstanden.

Eine Schwung Methode mit reduzierten Bewegungsteilelementen und somit weniger Fehlermöglichkeiten. Wenn wir nun weniger Fehlermöglichkeiten haben, wird es für uns auch einfacher. Dies leuchtet jedem ein. Durch die neue, ganz genau definierte Golf Schwung Bewegungsbeschreibung, ist dies für Golfer aller Handicap Klassen leicht umzusetzen. Es wird wiederholbar und was ganz besonders wichtig ist, es setzt ein kontinuierlicher Verbesserungsprozess im Golf Schwung ein.

In jedem FREE-RELEASE Golf Kurs wird nach diesem Gesamtsystem unterrichtet. Mehr zu unserem Golf Training erfahren Sie in folgenden Bericht. [Lesen Sie hier]

Bis bald in einem unserer Schulungskurse.

 

Mehr Informationen zu unseren Golf Kursen & Golf Schulungen:

oder rufen Sie uns einfach an:






Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. I stimme zu, Ablehnen Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
562