“www.golf-mental-coach.com” Fortbildungspunkte sind beantragt

22. Juli 2012

Die Fortbildung zum “www.golf-mental-coach.com” unterscheidet sich deutlich von herkömmlichen “Mental-Schulungen”.

Sind einige “Mental-Trainer” der Ansicht, dass der Golfer an nichts denken soll, gehen wir davon aus, dass das “Problem” im Golfsport darin liegt, dass die Schüler keinen “Film” im Kopf haben, der es Ihnen ermöglicht eine chronologische Bewegungskette per gesteuerten Befehlen an den Körper zu senden.

Diese Überlegungen stützen wir auf schriftliche Befragungen von hunderten unserer Schüler. Hierbei spielt es keine Rolle ob diese ein HC von +4,2 oder -54 hatten. Das gleiche gilt für Tour Spieler.

Wir sind der Überzeugung dass präzise und personalisierte Koordinaten extrem wichtig sind um reproduzierbare Ballimpacts produzieren zu können.

Der Golf Mental Coach ist eine weltweite einzigartige  Teaching Fortbildung für Neurologen, Psychiater, Psychotherapeuten und Mental Trainern.

mehr Informationen unter

www.golf-mental-coach.com

Amateure, Hobbygolfer und Tour Spieler können in den biomechanischen, neurologischen und kinematischen Schwung-Intensiv-Kursen nach der FREE-RELEASE-Methode sich in Gruppen- oder Einzelkursen schulen lassen. Hierzu können Sie sich unter www.golf-biomechanic-pro.com weiter informieren oder per Telefon unter 00497231-2814680 zu den Kursen anmelden.